Impressum

Impressum

Anschrift:

consistec Engineering & Consulting GmbH

Europaallee 5
66113 Saarbrücken

Telefon:

+49 681 959 044-0

Fax:

+49 681 959 044-11

E-Mail:

contact[at]consistec.de

Verantwortlich:

consistec GmbH

Vertretungsberechtigte:

Dr.-Ing. Thomas Sinnwell
Dipl.-Ing. Stefan Sinnwell 

Registergericht:

Amtsgericht Saarbrücken, HRB 12003

Umsatzsteuer-IdNr.:

DE813054470

Haftungsausschluss:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Verbraucher für die Beilegung einer Streitigkeit nutzen können und auf der weitere Informationen zum Thema Streitschlichtung zu finden sind.

 

Außergerichtliche Streitbeilegung

Wir sind weder verpflichtet noch dazu bereit, im Falle einer Streitigkeit mit einem Verbraucher an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Bildnachweise

istockphoto.de:

26494385 / leszekglasner, 37897804 / teekid, 43944066 / 4774344, sean

fotolia.de:

90561085 - © Coloures-pic, 49103287 - © Subbotina Anna, 55884631 - © contrastwerkstatt, 71424677 - © determined, 66603841 - © weerapat1003 -  © Robert Kneschke, 105585644

 

Konzeption, Design und technische Umsetzung dieser Website:
[1105] elfnullfünf // punkt & pixel

Datenschutzerklärung


Vielen Dank für Ihr Interesse an der Webseite der consistec Engineering & Consulting GmbH. Wir legen großen Wert auf Datenschutz und informieren Sie daher im Folgenden über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten auf dieser Webseite.

Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten sehr ernst und erheben, verarbeiten, nutzen und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und nur in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung sowie den anwendbaren deutschen Datenschutzgesetzen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

In dieser Datenschutzerklärung wird geregelt, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen. Wir bitten Sie daher, die nachfolgenden Ausführungen sorgfältig durchzulesen.

Wir, die consistec Engineerung & Consulting GmbH, Europaallee 5, 66119 Saarbrücken sind Betreiber dieser Webseite und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“).

 

1. Erhebung personenbezogener Daten

1.1. Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzerklärung sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu zählen beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mailadresse.

1.2. Sie können unsere Webseite grundsätzlich anonym besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Zu den personenbezogenen Daten zählen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite unseres Angebotes werden von Ihrem Browser automatisch Daten an unseren Webserver übermittelt und in einer Protokolldatei (ein sog. „Logfile“) gespeichert. Dabei handelt es sich um folgende Daten:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Hostname des zugreifenden Rechners und dessen IP-Adresse. Diese wird vor Speicherung teilweise anonymisiert.
  • Die Adresse, der von Ihnen zuletzt besuchten Seite, von der aus Sie zur aktuellen Seite gelangt sind ("Referer-URL")
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

1.2.Wenn Sie mit uns über ein Kontaktformular in Verbindung treten, erheben wir folgende personenbezogene Daten: Anrede (*), Vorname (*), Nachname (*), Unternehmen (*), E-Mailadresse (*). Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

1.3. Wenn Sie eine kostenlose Eintrittskarte für eine Veranstaltung wie z.B. die it-sa wünschen, erheben wir folgende personenbezogene Daten von Ihnen: Anrede (*), Vorname (*), Name (*), Unternehmen (*), E-Mailadresse (*), gewünschter Gesprächstermin, Datum, Ticketwunsch. Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

2. Zwecke der Datenerhebung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich mit uns in Verbindung zu setzen oder die von Ihnen gewünschten Informationen zu verarbeiten sowie Dienstleistungen zu erbringen.

2.1. Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen gewünschte Informationen und Services zur Verfügung zu stellen, Ihre Anfrage zu beantworten, Ihre Teilnahme an einem bestimmten Event oder Termin zu bestätigen oder Ihren Auftrag zu bearbeiten. Hier benötigten wir Ihre E-Mailadresse für die Zustellung sowie die Anrede, Ihren Vornamen und Nachnamen für die persönliche Ansprache.

2.2. Wenn Sie eine Eintrittskarte für besondere Veranstaltungen, Messen o.Ä. erhalten möchten, verwenden wir Ihre Daten um Ihnen dieses zukommen zu lassen und/oder einen persönlichen Gesprächstermin auf der entsprechenden Veranstaltung zu vereinbaren. Hier benötigten wir Ihre E-Mailadresse für die Zustellung der Ticketcodes sowie die Anrede, Ihren Vornamen und Nachnamen für die persönliche Ansprache.

2.3. Wenn Sie sich an unseren Schulungen oder Events kostenpflichtig anmelden, verwenden wir Ihre Daten um unseren Verpflichtungen aus einem zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrag nachzukommen (Durchführung eines rechtsgeschäftlichen Schuldverhältnisses). Hier benötigten wir Ihre E-Mailadresse für die Zustellung der Bestätigung sowie die Anrede, Ihren Vornamen und Nachnamen für eine persönliche Ansprache.

2.4. Webinare sind interaktive Online-Seminare, in denen wir Interessenten über unsere Produkte informieren. Sollten Sie eine Frage während des Webinars gestellt haben, werden Ihre Kontaktdaten, wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse zum Zwecke der weiteren Bearbeitung Ihrer Anfrage nach Beendigung des Webinars gespeichert.

2.5. Logfiles und Cookies verwenden wir, um sicherzustellen, dass Ihnen unsere Website in möglichst effektiver und interessanter Weise präsentiert wird, um Fehler auf der Website festzustellen und zu beseitigen und um die Auslastung der Website zu überprüfen. Da wir ständig bestrebt sind, Serviceleistungen für unsere Kunden zu verbessern, werden die o.g. allgemeinen Daten statistisch anonym ausgewertet.

 

3. Speicherdauer

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung Ihres Anliegens, z.B. um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen.

Wenn Sie Informationen zu Produkten, Dienstleistungen, Whitepaper o.Ä. bei uns anfordern, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für längstens 12 Monate, sofern zwischen uns keine weitere Kommunikation erfolgt oder kein rechtsgeschäftliches Schuldverhältnis besteht.

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, verwenden wir Ihre Daten ebenfalls, um Sie über Produkte und Dienstleistungen der consistec Engineering & Consulting GmbH zu informieren oder Bedarfsanalysen durchzuführen.

 

4. Keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dass dies zur Erfüllung des vorgesehenen Zweckes oder zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. So kann es beispielsweise erforderlich sein, dass wir bei einer Angebotsanfrage oder bei Bestellungen von Produkten Ihre Anschrift und Bestelldaten an einen Dienstleister oder Lieferanten übermitteln. Eine Datenweitergabe kann auch erfolgen, wenn wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet sind. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

 

5. Cookies

Um unsere Website interessant, intuitiv und nutzerfreundlich zu halten, um sie zu verbessern und Anfragen zu beschleunigen, verwenden wir sogenannte „Cookies“. Das sind kleine Textdateien, die temporär auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Hierbei handelt es sich um Informationspunkte auf Basis von Nutzeraktivitäten, Besuchspräferenzen und Webseiteneinstellungen. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten keine Schadsoftware wie z.B. Viren.

Ein Cookie enthält den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen. Dies erfolgt nicht durch eine Zuordnung zu Ihnen persönlich, sondern durch Zuweisung einer Identifikationsnummer zu dem Cookie („Cookie-ID“). Eine Zusammenführung der Cookie-ID mit Ihrem Namen, Ihrer IP-Adresse oder mit ähnlichen Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, erfolgt nicht.

In den Einstellungen Ihres Browsers erhalten Sie weitere Informationen über die eingesetzten Cookies. Wenn sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, können sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert wird. Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Webseite in diesem Fall ggfls. nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können.

Entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Browsers die Anweisungen bezüglich der Verhinderung sowie der Löschung von Cookies.

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet Cookies.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

6. Datenverarbeitung

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden auf unseren Servern in Deutschland gespeichert.

 

7. Datensicherheit

Leider ist die Informationsübertragung über das Internet nicht vollständig sicher. Daher können wir die Sicherheit der über das Internet an unserer Website übermittelten Daten nicht garantieren. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Hierzu zählen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls, Antivirensoftware und manuelle Sicherheitschecks. Die Übertragung Ihrer persönlichen Daten findet verschlüsselt statt. Bitte beachten Sie, dass die SSL-Verschlüsselung bei über das Internet ausgeführten Übertragungen mit der Datenbank nur dann aktiviert ist, wenn das Schlüsselsymbol in der unteren Menüleiste Ihres Browserfensters erscheint. Durch SSL (Secure Socket Layer) wird die Datenübertragung mit einer Verschlüsselungstechnologie vor illegalem Datenzugriff Dritter geschützt. Sollte diese Option nicht zur Verfügung stehen, können Sie sich auch dafür entscheiden, bestimmte Daten nicht über das Internet zu versenden.

 

8. Datenschutz und Webseiten Dritter

Die Website kann Hyperlinks zu und von Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

Auf unseren Seiten verlinken wir ergänzend auch Onlineangebote Dritter, wenn wir diese für hilfreich halten. Dies können zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Websites sein. Der Aufruf solcher Fremdangebote bedingt, wie immer im Internet, eine Übermittlung Ihrer IP-Adresse an den Anbieter, damit der Inhalt an Sie übermittelt werden kann. Wir bemühen uns nur solche Anbieter zu verlinken, die die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, dass Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

 

9. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Website verfügbar. Bitte besuchen Sie die Website regelmäßig und informieren sich über die aktuell geltenden Datenschutzbestimmungen.

 

10. Ihre Rechte und Kontakt

Sie haben jederzeit das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte an datenschutz[at]consistec.de.

 

11. Zuständige Aufsichtsbehörde

Die zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz ist:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Saarland
Monika Grethel
Fritz-Dobisch-Str. 12
66111 Saarbrücken

Postfach 10 26 31
66026 Saarbrücken

poststelle[at]datenschutz.saarland.de

Telefon (0681) 94781-0
Telefax (0681) 94781-29
https://datenschutz.saarland.de/

Logos